Über uns

Georg Weißlein

Georg Weißlein

☛ 3- jährige Ausbildung an der Berufsschule für Ergotherapie in Nürnberg

☛ Seit 1999 staatlich anerkannter Ergotherapeut

Therapiegrundsätze

Ergotherapie ist eine medizinischtherapeutische Maßnahme und muss vom Arzt verordnet werden. 

Die Therapie beginnt immer mit einer ausführlichen Anamnese und Befundphase, um gezielt und individuell auf die Problematik des Patienten eingehen zu können. Dabei arbeitet der Therapeut mit dem Patienten, seinen Angehörigen, dem behandelnden Arzt sowie mit beteiligten Institutionen zusammen.

Therapiemethoden

☛ Sensorische Integrationstherapie

☛ Ergotherapeutische Testverfahren

☛ Neuropsychologisches Hirnleistungstraining

☛ Perfetti Konzept

☛ Auditives Hörwahrnehmungstraining

☛ Handwerkliche Tätigkeiten

☛ Konzentrationstraining

☛ Piaget

☛ Bobath

☛ Neurofeedback